print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gefüllte Eier

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Eier
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
106
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert106 kcal(5 %)
Protein9,21 g(9 %)
Fett6,44 g(6 %)
Kohlenhydrate0,58 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A154,01 mg(19.251 %)
Vitamin D1,99 μg(10 %)
Vitamin E4,74 mg(40 %)
Vitamin B₁0,02 mg(2 %)
Vitamin B₂0,29 mg(26 %)
Niacin1,11 mg(9 %)
Vitamin B₆0,04 mg(3 %)
Folsäure44,33 μg(15 %)
Pantothensäure0,38 mg(6 %)
Vitamin B₁₂3,03 μg(101 %)
Vitamin C0,39 mg(0 %)
Kalium43,93 mg(1 %)
Calcium40,41 mg(4 %)
Magnesium28,28 mg(9 %)
Eisen1,04 mg(7 %)
Jod52,8 μg(26 %)
Zink0,47 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Cholesterin213,86 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
40 g
1 EL
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Dillspitzen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiKrebsfleischCrème fraîcheKümmelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier hart kochen. Anschließend abschrecken und jeweils einen Deckel abschneiden. Das Eiweiß mit dem Eigelb aus den Schalen lösen und das Eiweiß fein hacken. Das Eigelb anderweitig verwenden.

2.

Das Krebsfleisch zerpflücken und mit der Crème fraîche unter das Ei mengen. Den Kümmel im Mörser grob zerstoßen. Die Eier mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken und zurück in die Schalen füllen. Mit Kaviar und Dill garniert servieren.