Eier-Gemüse-Gratin

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Eier-Gemüse-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein14 g(14 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K33,6 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin25,6 μg(57 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.055 mg(26 %)
Calcium184 mg(18 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin332 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
250 ml
2
3
350 g
Kürbisfruchtfleisch vom Butternusskürbis
4 EL
1 EL
gehackte Petersilie
Öl für die Form
½ TL
½ TL
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.
2.
Die Eier verschlagen und mit der Milch mischen. Dann mit Salz, Pfeffer, Kardamom, Zimt und Fenchelsamen würzen. Die Petersilie untermischen.
3.
Die Karotten und die Pastinaken schälen und in Scheiben schneiden. Das Kürbisfruchtfleisch würfeln. Das gesamte Gemüse im heißen Öl anschwitzen. Anschließend in eine eingefettete Auflaufform füllen und die Eiermasse darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen in 40 Minuten goldbraun backen.