Eier in Tomatensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eier in Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin30,9 μg(69 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium520 mg(13 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
2
1
600 g
stückige Dosentomaten
3 EL
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DosentomatenOlivenölBasilikumEiZwiebelChilischote

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
2.
Chilischote hacken. Beides in heißem Öl anschwitzen. Tomaten zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. köcheln lassen. Die Hälfte vom Basilikum grob hacken und zu den Tomaten geben. Etwas salzen, evtl. noch etwas Wasser angießen. Dann die Eier jeweils in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig auf die heiße Sauce gleiten lassen. Zugedeckt weitere ca. 10 Min. gar ziehen lassen. Zum Schluss die Tomaten mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit den restlichen Basilikumblättern garniert servieren.