Eierlikörtorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eierlikörtorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
16
Für den Teig
120 g
5
80 g
100 g
200 g
Mandelkerne gemahlen
1 TL
6 EL
Für die Füllung
3
100 g
125 g
1 Packung
3 EL
175 ml
10 Blätter
Gelatine weiß
600 g
300 g
Schoko-Waffelröllchen
Für die Garnitur
4 EL
2 EL
10
Eierlikör-Schokoeier
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen, Eigelbe mit Zucker zu einem cremigen Schaum schlagen. Eiweiße steif schlagen. Schokolade und Eierlikör unter die Eigelbmasse heben, Mehl, Mandeln und Backpulver unterheben, zum Schluss den Eischnee unterziehen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30-40 Minuten backen (Nadelprobe machen). Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
2.
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen, die Sahne steif schlagen. Eigelbe mit Zucker überm hießen Wasserbad weiß-schaumig schlagen, Die Gelatine gut ausdrücken und in der Eiermasse auflösen, Butter, Eierlikör und Rum zugeben, unterschlagen, überm kalten Wasserbad kalt schlagen. Sobald die Masse zu Gelieren beginnt 3/4 der Sahne unterziehen. Um den Boden einen Tortenring stellen, die Waffelröllchen innen im Ring am Rand entlang aufstellen und die Creme einfüllen. Den Puderzucker und Eierlikör für die Garnitur miteinander verrühren, unter die restliche Sahne mischen und auf der Torte verstreichen, mit der Gabel ein Muster einziehen. Die Torte für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen, mit Schokoeiern garniert servieren.
 
Mir gefällt das Rezept gut ,würde es gern ausprobieren. Leider habt ihr die Mengenangabe fürs Mehl im Rezept vergessen. Wäre für die Info dankbar.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Matthes, Sie benötigen 100 g Mehl für den Teig. Wir haben die Zutat nachgetragen. Viele Grüße von EAT SMARTER!