Erbsencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K85,6 μg(143 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure260 μg(87 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium891 mg(22 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure201 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kartoffeln mehlig kochend
400 ml Gemüsebrühe
800 g Erbsen TK
1 EL Tahini
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseKartoffelOlivenölSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten gar dämpfen. Die Gemüsebrühe aufkochen und Erbsen zugeben. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Erbsen mit etwas Brühe pürieren.
2.
Die Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Erbsenbrei, Tahin und 3 EL Olivenöl untermengen und so viel von der Gemüsebrühe untermengen dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.