Erdbeer-Rhabarber-Kaltschale mit Grießklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Rhabarber-Kaltschale mit Grießklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
791
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien791 kcal(38 %)
Protein11 g(11 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate144 g(96 %)
zugesetzter Zucker98 g(392 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium774 mg(19 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin145 mg
Zucker gesamt110 g

Zutaten

für
2
Für die Kaltschale:
250 g Erdbeeren
250 g Rhabarber
150 g Zucker
Saft einer halben Zitronen
2 Päckchen Vanillezucker
125 ml Wasser
2 EL Speisestärke
Für die Grießklösschen:
125 ml Milch (1,5 % Fett)
30 g Butter
30 g Zucker
1 Prise Salz
60 g Grieß
1 Ei
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren und Rhabarber waschen, kleinschneiden und mit Zucker, Zitronensaft, Vanillinzucker und Wasser aufkochen. Die mit Wasser angerührte Speisestärke vorsichtig unter die Masse rühren, diese nochmals aufkochen lassen. Dann in Glasschälchen füllen und erkalten lassen.

2.

Für die Klößchen die Milch mit Fett, Zucker und Salz zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und den Grieß unter Rühren einstreuen. Bei schwacher Hitze weiterrühren, bis sich die Masse als glatter Kloß vom Topfboden löst. Daraufhin den Topf von der Kochstelle nehmen, Kloß etwas abkühlen lassen, Ei zugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Mit zwei nassen Teelöffeln kleine Klößchen abstechen und diese in kochendem Wasser ca. 15 Minuten ziehen lassen. Sie sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.

3.

Schließlich die Kaltschale mit den Klößchen anrichten und servieren.