Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Erdbeerparfait

mit marinierten Erdbeeren

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeerparfait
138
kcal
Brennwert

Erdbeerparfait - Locker, leicht und zum Dahinschmelzen gut

4
Drucken
mittel
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h 45 min
Fertig
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Die sekundären Pflanzenstoffe Ferula- und Ellagsäure – zwei von rund 300 Aromastoffen in Erdbeeren – sollen krebsvorbeugende Wirkung haben. Zudem punkten die süßen Roten mit mehr Vitamin C als Orangen oder Zitronen: 100 g bringen es auf stolze 62 mg!

Wegen ihres hohen Eisengehalts gelten Erdbeeren als besonders günstig bei Blutarmut, zugleich aktiviert das reichlich enthaltene Kalium die Nierentätigkeit. Kurzum: Erdbeeren können den Körper entwässern und entschlacken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(8 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium208 mg(5 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin160 mg
Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
500 g
1
125 ml
2
2
3 EL
1 Prise
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Das Video zum Rezept

Zubereitung

Küchengeräte

1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 2 Schüsseln, 1 kleines Messer, 1 Topf, 1 Handmixer, 1 Schneebesen, 1 Kastenbackform (1,5 l Inhalt), 1 Frischhaltefolie, 1 Esslöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 1

Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und 400 g in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer fein pürieren.

Video Tipp
Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen
Video Tipp
Erdbeerpüree zubereiten
Schritt 2/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 2

Etwa 1/4 des Pürees in eine Schüssel geben. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden, untermischen und im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Schritt 3/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Milch in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und ziehen lassen.

Schritt 4/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 4

Die Eier trennen. 2 Eiweiß in ein hohes Gefäß geben (den Rest anderweitig verwenden). Alle Eigelbe und die Hälfte des Puderzuckers mit den Quirlen eines Handmixers zu einer dicklichen, weißen Creme aufschlagen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 5/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 5

Nach und nach die heiße Milch unterschlagen. Die Creme über einem kalten Wasserbad schlagen, bis sie kalt ist.

Schritt 6/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 6

Die beiden Eiweiß mit Salz und dem restlichen Puderzucker zu steifem Schnee schlagen.

Schritt 7/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 7

Das Erdbeerpüree unter die Eigelbcreme ziehen und anschließend den Eischnee unterheben.

Schritt 8/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 8

Eine Kastenbackform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Masse einfüllen und die Form für mindestens 5 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

Schritt 9/9
Erdbeerparfait Zubereitung Schritt 9

Etwa 10 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen und etwas antauen lassen. Das Erdbeerparfait aus der Form auf eine Platte stürzen und mit den marinierten Erdbeeren servieren.

Kommentare

 
Funktioniert das rezept auch mit sojamilch?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben es nicht getestet sehen aber kein Problem.
 
Kann ich den Puderzucker auch mit Süßstoff ersetzen? EAT SMARTER sagt: Ja, das geht. Nehmen Sie am besten Streusüße oder Stevia-Pulver, dann haben Sie keinem bitteren Nachgeschmack. Aber achten Sie unbedingt auf die Menge. Süßstoff hat eine höhere Süßkraft.
 
Sehr, sehr, sehr, SEHR lecker, auch ohne Erdbeersaison :D Hab tiefgekühlte Erdbeeren genommen, aber nur das Parfait gemacht - das ging mit den TK-Beeren super. Und es schmeckt einfach nur köstlich. Hab vorher Eis oder so was noch nie selbstgemacht, aber das ändert sich nun!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Relaxdays Mülltrennsystem 40 Liter, HxBxT: 41,8 x 34,2 x 48 cm, 3 Mülleimer, Deckel, für Küche, Kunststoff, Metall, grau
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
68,39 €
Läuft ab in:
tesa Nachfüllpackung für Kleberoller permanent 8,4 mm x 14 m eco Logo und recycelte Verpackung 5 Stück
VON AMAZON
11,09 €
Läuft ab in:
pajoma Dekofigur Elefant Omysha, Höhe 26 cm
VON AMAZON
16,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages