Naschen ohne Reue

Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren

Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren - Locker, leicht und zum Dahinschmelzen gut

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h 45 min
Fertig
Kalorien:
83
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die sekundären Pflanzenstoffe Ferula- und Ellagsäure – zwei von rund 300 Aromastoffen in Erdbeeren – sollen eine krebsvorbeugende Wirkung haben. Zudem punkten die süßen Roten mit Kalium und Magnesium. Diese Mineralstoffe tragen unter anderem zu einem geregelten Blutdruck und einer regulierten Muskelkontraktion bei. Auf diese Weise schützen sie das Herz. 

Wegen ihres hohen Eisengehalts sind Erdbeeren bei Blutarmut – Anämie – besonders günstig. Zudem kann das Spurenelement durch die große Menge Vitamin C in der Frucht besser aufgenommen werden. Dieses macht es nämlich für den menschlichen Körper besser verfügbar.  

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien83 kcal(4 %)
Protein4 g(4 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium198 mg(5 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin139 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium204 mg(5 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin179 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g
1
125 ml
2
2
3 EL
Puderzucker (60 g, aus Erythrit)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMilch (3,5 % Fett)VanilleschoteEiSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 2 Schüsseln, 1 kleines Messer, 1 Topf, 1 Handmixer, 1 Schneebesen, 1 Kastenbackform (1,5 l Inhalt), 1 Frischhaltefolie, 1 Esslöffel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 1

Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und 400 g in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer fein pürieren.

2.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 2

Etwa 1/4 des Pürees in eine Schüssel geben. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden, untermischen und im Kühlschrank ziehen lassen.

3.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Milch in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und ziehen lassen.

4.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 4

Eier trennen. 2 Eiweiß in ein hohes Gefäß geben. Alle Eigelbe und die Hälfte des Puderzuckers mit einem Handmixers zu einer dicklichen, weißen Creme aufschlagen.

5.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 5

Nach und nach die heiße Milch unterschlagen. Creme über einem kalten Wasserbad schlagen, bis sie kalt ist.

6.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 6

Beide Eiweiß mit Salz und dem restlichen Puderzucker zu steifem Schnee schlagen.

7.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 7

Erdbeerpüree unter die Eigelbcreme ziehen und anschließend den Eischnee unterheben.

8.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 8

Eine Kastenbackform mit Frischhaltefolie auslegen. Masse einfüllen und die Form für mindestens 5 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

9.
Erdbeerparfait mit marinierten Erdbeeren Zubereitung Schritt 9

Etwa 10 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen und etwas antauen lassen. Das Erdbeerparfait aus der Form auf eine Platte stürzen und mit den marinierten Erdbeeren servieren.

 
Funktioniert das rezept auch mit sojamilch?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben es nicht getestet sehen aber kein Problem.
 
Kann ich den Puderzucker auch mit Süßstoff ersetzen? EAT SMARTER sagt: Ja, das geht. Nehmen Sie am besten Streusüße oder Stevia-Pulver, dann haben Sie keinem bitteren Nachgeschmack. Aber achten Sie unbedingt auf die Menge. Süßstoff hat eine höhere Süßkraft.
 
Sehr, sehr, sehr, SEHR lecker, auch ohne Erdbeersaison :D Hab tiefgekühlte Erdbeeren genommen, aber nur das Parfait gemacht - das ging mit den TK-Beeren super. Und es schmeckt einfach nur köstlich. Hab vorher Eis oder so was noch nie selbstgemacht, aber das ändert sich nun!!