Fächerkartoffeln mit Nussbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fächerkartoffeln mit Nussbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien389 kcal(19 %)
Protein5 g(5 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium514 mg(13 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Kartoffeln à 150-180 g
Salz
3 Knoblauchzehen
2 Rosmarinzweige
30 g geschälte Walnüsse
30 g geschälte Haselnüsse
30 g geschälte Macadamianüsse
2 EL Olivenöl
60 g Butter

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Abgießen und ausdampfen lassen. Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Hälfte der Nadeln abzupfen und fein hacken. Die Nüsse grob hacken. Die Kartoffeln 3/4 tief in Scheiben einschneiden.

2.

In einer Pfanne das Öl und die Butter erhitzen und die Kartoffeln mit dem Knoblauch, dem gehackten Rosmarin, dem Rosmarinzweig und und den Nüssen rundherum anbraten. Dabei immer wieder mit der Nussbutter beträufeln. In der Pfanne angerichtet servieren.