Fischauflauf mit Kartoffelhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischauflauf mit Kartoffelhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
601
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert601 kcal(29 %)
Protein48 g(49 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K47,3 μg(79 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin16,3 mg(136 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.429 mg(36 %)
Calcium361 mg(36 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod165 μg(83 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin234 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKartoffelGarnelenCrème fraîcheButterKäse

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
mehligkochende Kartoffeln
500 g
Fischfilet küchenfertig (z. B. Lachs und Kabeljau)
250 g
Garnelen küchenfertig
1 Stange
4 EL
2 EL
475 ml
Pfeffer aus der Mühle
100 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
weiche Butter für die Form
2 EL
50 g
geriebener Käse z. B. Cheddar
frisch gehackte Petersilie für die Garnitur
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen.
2.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.
4.
2 EL Butter in einem Topf schmelzen und den Lauch darin 2-3 Minuten farblos anschwitzen, das Mehl kurz mitschwitzen, 400 ml Milch einrühren und etwa 10 Minuten sämig köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Crème fraîche unterrühren. Vom Feuer nehmen.
5.
Den Fisch mit den Garnelen und der Petersilie in eine gebutterte Pieform füllen. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit der Sauce übergießen.
6.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Die übrige Milch heiß werden lassen und mit der restlichen Butter und dem Käse unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken, in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf dem Fisch verteilen. Im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video