Fischcurry mit Limetten und Basmatireis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischcurry mit Limetten und Basmatireis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
618
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien618 kcal(29 %)
Protein36 g(37 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium953 mg(24 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren20,6 g
Harnsäure439 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Basmatireis
Salz
600 g Rotbarschfilet
Saft von 2 Limetten
1 rote Zwiebel
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 g Sojasprossen
1 rote Chilischote
1 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
4 EL Curry
Kokosmilch 200ml, ungesüßt
Pfeffer aus der Mühle
1 Limette zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Rotbarschfilet abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Mit Limettensaft beträufeln. Zwiebel pellen. Lauchzwiebeln putzen, waschen. Zwiebel und Lauchzwiebeln fein schneiden. Sprossen abspülen und abtropfen lassen. Chilischote aufschlitzen, die Kernchen herausspülen und die Schote fein schneiden.

2.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Rote Zwiebel, Chili, Lauchzwiebeln und Sprossen darin kurz andünsten. Locker unter den Reis mischen. Warm halten.

3.

Gemüsebrühe erhitzen. Fischwürfel darin etwa 6 Minuten gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus der Brühe heben.

4.

Restliches Öl erhitzen. Curry darin kurz anschwitzen. Brühe und Kokosmilch angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch in die Sauce geben und darin 1-2 Minuten ziehen lassen. Fischcurry und Reis zusammen anrichten und mit Limetten garniert servieren.