Klassiker mal anders

Fischfilet im Speckmantel

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Fischfilet im Speckmantel

Fischfilet im Speckmantel - Klassisches Fischrezept trifft Speck!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Lengfisch hat kaum Kalorien und fast kein Fett. Wenn Sie also Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, werden Sie die Fischfilets im Speckmantel lieben. Die Salzkartoffeln ergänzen den Fisch ideal mit sättigenden Kohlenhydraten.

Sollten Sie keine Lengfischfilets bekommen, können Sie auf einen anderen Fisch Ihrer Wahl mit festem Fleisch zurückgreifen. Wer möchte, kann zu den Kartoffeln noch einen Kräuterquark servieren. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein40 g(41 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K18,8 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.410 mg(35 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod53,5 μg(27 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin35,3 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Kartoffeln
Salz
600 g Lengfischfilet
2 Stiele Petersilie
2 Stiele Dill
Pfeffer
8 Scheiben Putenspeck
2 EL Rapsöl
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
1 TL Bio-Zitronenschale
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 beschichtete Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in große Würfel schneiden. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken, salzen und für etwa 15–20 Minuten garen.

2.

Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen und in 8 Portionsstücke teilen. Petersilie und Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken.

3.

Fisch salzen, pfeffern, in der Hälfte der Kräuter wenden und jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln. Öl in einer besichteten Pfanne erhitzen und Fisch darin bei mittlerer Hitze etwa 6 Minuten anbraten.

4.

Übrige Kräuter, Brühe und Sahne verrühren. Erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken. Zum Fisch anrichten. Salzkartoffeln abgießen und zu dem Fischfilet im Speckmantel reichen.