Kräuterquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuterquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein17 g(17 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K23,2 μg(39 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium179 mg(4 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Quark 20% Fett
2 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Petersilie
125 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL geriebene Zitronenschale von 1 unbehandelten Zitrone
1 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Sahne steif schlagen. Quark, Sahne, Schnittlauch, Petersilie, Salz, Pfeffer und Zitronenschale und -Saft verrühren und kalt stellen.

2.

Etwa 30 Min. ziehen lassen, dann servieren. Mit Petersilie garniert servieren.

 
Super erfrischend mit der Zitrone. Ich habe mehr Kräuter genommen, aber das ist ja Geschmacksache.