Fleischsalat mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischsalat mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
553
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien553 kcal(26 %)
Protein39 g(40 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K59,4 μg(99 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂8,4 μg(280 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.431 mg(36 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure240 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
1 Petersilienwurzel
¼ Stange Lauch
1 große Zwiebel
160 g Salz
700 g Suppenfleisch (Rind)
Außerdem
6 große festkochende Kartoffeln
4 Gewürzgurken
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
Für die Vinaigrette
150 ml Fleischbrühe
3 EL Weinessig
½ TL Paprikapulver edelsüß
Salz
Pfeffer
6 EL Pflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Karotte und Petersilienwurzel schälen, Lauch und Sellerie putzen. Das Gemüse grob würfeln. Die ungeschälte Zwiebel waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in einem heißen Topf bräunen. Ca 2 -3 l Wasser zugießen, mit dem Salz zum Kochen bringen. Das Fleisch und das
2.
Gemüse einlegen und alles ca. zwei Stunden köcheln. Dabei den entstehenden Schaum immer wieder abschöpfen. Das Suppenfleisch herausnehmen und abkühlen lassen, die Fleischbrühe durch ein feines Sieb passieren, die angegebene Menge abmessen und beiseite stellen, den Rest anderweitig verwenden. Die Kartoffeln schälen, in etwa einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 15-25 Minuten weich kochen, abseihen und auskühlen lassen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen. Knoblauchzehen schälen, fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stilen zupfen und grob hacken. Die Essiggurken fein würfeln.
3.
Für die Vinaigrette alle Zutaten gut mischen, abschmecken. Das erkaltete Fleisch in dünne Scheiben schneiden und klein zupfen, mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, den Essiggurken und der Petersilie mischen, zur Vinaigrette geben, gut vermengen, ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffelscheiben auf 4 Teller verteilen, den Fleischsalat darüber verteilen und servieren.