Gesundes Grundrezept

Fleischsalat mit Kräutern

und Joghurt-Senf-Sauce
4.272725
Durchschnitt: 4.3 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Fleischsalat mit Kräutern

Fleischsalat mit Kräutern - Fleischsalat ist ein legendärer Frühstücks- und Abendbrotklassiker für alle, die es herzhaft mögen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Joghurtleicht und sanft angeschärft präsentiert sich der klassische Fleischsalat hier ganz kalorienarm dank fettreduzierter Fleischwurst und hüftfreundlichem Dressing. Die Nährwerte leiden nicht darunter – immerhin steckt in einer Portion ein Viertel des Tagesbedarfs an Zink, Kalium und Vitamin B6.

Lecker-gesunde Beilage fürs Abendbrot mit zusätzlichem Vitamingehalt: Gemüseschnitze (z.B. Rettich, Möhre, Paprikaschote, Kohlrabi, Gurke).

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein20 g(20 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium467 mg(12 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin46 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K70,6 μg(118 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin66 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
70 g
kleine Gewürzgurke (3 kleine Gewürzgurken)
1
100 g
2 EL
1 TL
1 Bund
½ Bund
glatte Petersilie
200 g
fettreduzierte Fleischwurst (z.B. Geflügelwurst)
90 g
Salatblätter oder Salatgurke nach Belieben
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.
Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 1

Gewürzgurke in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

2.
Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 2

Joghurt, Salatcreme, Senf, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Frühlingszwiebelringe und Gewürzgurke unterrühren.

3.
Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 3

Schnittlauch und Petersilie waschen, trockenschütteln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Kräuter unter die Sauce rühren.

4.
Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 4

Wurstpelle entfernen. Fleischwurst in feine Streifen schneiden. Wurst und Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleischsalat vor dem Anrichten 10 Minuten durchziehen lassen.

5.
Fleischsalat mit Kräutern Zubereitung Schritt 5

Fleischsalat z.B. mit einigen Salatblättern oder frischer Gurke auf den Brotscheiben anrichten.

 
Der gekaufte Fleischsalat ist aber auch sehr, sehr gut! Dafür gibt es 5 Sterne!
 
Sehr einfach zum selber machen, geht sehr schnell und schmeckt 1000 mal besser als gekauft! Die Familie liebt es und wesentlich gesünder ist es auch!
 
Salat ausprobiert - prinzipiell sehr lecker. Aber mir ist der Wurstanteil viel zu hoch. Habe den auf etwa 120g reduziert und dazu mehr Gürkchen und Frühlingszwiebeln genommen. War dann immer noch vor allem Wurst. Kann den Salat sehr weiterempfehlen!
 
Ich find's total genial, dass ihr hier auch Rezepte habt von Sachen, die ich mir sonst einfach immer ohne großartig drüber nachzudenken aus dem Kühlregal geschnappt hab. Dieser Fleischsalat schmeckt so was von lecker, unglaublich und dann ist er viel figurfreundlicher! Ich werd's das nächste Mal mit vegetarischen Knackwürstchen ausprobieren, damit mein Töchterchen auch was davon hat.
 
Super, gerade für's Büro! Schnell gemacht kann super am Vorabend vorbereitet werden. Schmeckt super und sättigt!