Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Französische Fischsuppe (Bouillabaisse)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Französische Fischsuppe (Bouillabaisse)
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
gemischte Fischfilet z. B. von Knurrhahn, Drachenkopf, Rotbarbe, Seeteufel
2
weiße Zwiebeln
4
2 EL
frisch gehackte Petersilie
3
1
6 EL
1 TL
400 ml
trockener Weißwein
600 ml
1 Döschen
1
unbehandelte Zitrone
Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Red Snapper, Seeteufel und Petersfisch könnte man auch verwenden.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen und bei Bedarf kleiner schneiden.
Schritt 2/3
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, putzen und würfeln. Den Fenchel putzen, waschen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Fenchelsamen darin mit der Hälfte der Petersilie, Zwiebeln und Knoblauch anbraten, dann den Fenchel dazugeben. Den Weißwein mit dem Fond mischen und die Hälfte davon mit den Tomaten in den Topf geben.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Fenchelknollen geschickt in Würfel schneiden
Schritt 3/3
Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Dann durch ein Sieb gießen und mit der übrigen Fondmischung erhitzen, den Safran zwischen den Fingern zerreiben und darin auflösen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in Viertel schneiden. Die Zitrone in den Topf geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die festfleischigen Fischfilets wie Seeteufel leicht salzen und pfeffern und in den Sud legen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten darin ziehen lassen. Die übrigen Fische dazugeben und weitere 5 Minuten mitgaren. Die Bouillabaisse mit der übrigen Petersilie bestreuen und mit Baguette und Rouille servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Mammut 144003 - 3D Erinnerungen-Doppelpack Gipsbinden, je ca. 3m x 8 cm
VON AMAZON
6,45 €
Läuft ab in:
Master Class Handmixer mit Edelstahl-Rührblättern
VON AMAZON
12,67 €
Läuft ab in:
SATUR Villa d'Este Calamoresca Tafelservice, Steinzeug und Porzellan, vielfarbig, 18 TLG.
VON AMAZON
Preis: 135,00 €
90,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages