Smarte Hausmannskost

Frikadellen mit Sauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Frikadellen mit Sauce

Frikadellen mit Sauce - Ein echter Klassiker der deutschen Hausmannskost!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Frikadellen sind Klassiker aus der deutschen Hausmannskost und schonen dank des Rindfleischs unser Kalorienkonto. Zudem hat das Rinderhack nicht nur jede Menge Eiweiß zu bieten, sondern auch Zink. Das Spurenelement hilft den Immunzellen ihren Aufgaben nachzukommen und sorgt für schöne Haut und Haare.

Zu den Frikadellen schmecken nicht nur Möhren – auch Erbsen oder grüne Bohnen passen als Beilage zu den Bouletten prima!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein30 g(31 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein30 g(31 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K47,8 μg(80 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂5,8 μg(193 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.265 mg(32 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin138 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
1 EL Butter
500 g Rinderhackfleisch
3 EL Vollkorn-Semmelbrösel
2 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
1 Ei
2 EL gehackte Petersilie
1 EL Olivenöl
800 g Möhren
300 ml Fleischbrühe

Zubereitungsschritte

1.

Für die Frikadellen zunächst 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.

Hackfleisch mit Zwiebeln, Semmelbrösel, Ei, Paprikapulver, Senf, Petersilie, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Alles zu einem Hackfleischteig vermengen und mit angefeuchteten Händen 8 Frikadellen formen.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen rundum in ca. 6–8 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.

4.

Die Möhren schälen, etwas Grün stehen lassen und in kochendem Salzwasser in ca. 8 Minuten gar kochen.

5.

Für die Sauce die restliche Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Im Bratfett der Pfanne andünsten. Von der Brühe 3 EL abnehmen und mit der Stärke glatt rühren. Zwiebelwürfel mit Brühe aufgießen, aufkochen, angerührte Stärke einrühren, 1 Minute köcheln lassen und vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

6.

Zum Servieren Frikadellen und Möhren auf Tellern anrichten und etwas Sauce angießen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.