EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust

mit Möhrenpommes
4.8
Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust

Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust - Köstliche Kopie der beliebten Nuggets mit Fritten – nur besser als das Original!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Besondere Kennzeichen: Reichlich Vitamine, Eiweiß und Ballaststoffe statt Unmengen von Fettkalorien - smarter lässt sich Fastfood kaum abwandeln.

Reichen Sie dazu Knobibrot: Pro Portion 1/2 Baguettebrötchen mit einem Mix aus Olivenöl, frisch gepresstem Knoblauch und Kräutersalz bestreichen und unter dem Backofengrill 5-8 Minuten backen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein35 g(36 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium840 mg(21 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure281 mg
Cholesterin91 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K31,5 μg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23 mg(192 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.141 mg(29 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure287 mg
Cholesterin85 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Möhren (6 Möhren)
2 EL Honig
2 TL Rapsöl
550 g kleine doppelte Hähnchenbrustfilet (2 kleine doppelte Hähnchenbrustfilets)
Salz
30 g Cashewkerne
1 Frühlingszwiebel
4 getrocknete Aprikosen
100 g Mango-Chutney (4 EL)
grobes Meersalz
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 kleine Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Zahnstocher, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 große Pfanne mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 1

Möhren waschen, schälen und putzen. Jeweils erst längs halbieren, dann quer in 4 cm lange Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

2.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 2

Honig und Rapsöl untermischen und die Möhren 10 Minuten ziehen lassen (marinieren).

3.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 3

Inzwischen die Hähnchenbrustfilets abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Von Haut und Sehnen befreien und von beiden Seiten salzen.

4.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 4

Cashewkerne ohne Fett in einer kleinen beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Etwas abkühlen lassen und fein hacken.

5.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 5

Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Aprikosen fein würfeln.

6.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 6

Frühlingszwiebelringe und Aprikosenwürfel mit Cashewkernen und Mango-Chutney in einer kleinen Schüssel mischen.

7.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 7

Hähnchenbrustfilets auseinanderklappen und mit der Füllung bestreichen.

8.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 8

Wieder zusammenklappen und mit Zahnstochern verschließen.

9.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 9

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Möhren daraufgeben und mit Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 15 Minuten backen.

10.
Fruchtig gefüllte Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 10

Inzwischen Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die gefüllten Filets von jeder Seite 5 Minuten braun anbraten. Zugedeckt weitere 5 Minuten pro Seite garen. Herausnehmen, halbieren und mit den Möhrenpommes anrichten.

 
Super Rezept. Möhren müssen aber länger und bei höherer Temperatur gegart werden. Eventuell auch kleiner schneiden. Chutney habe ich mit süß - saurer Mangosauce aus dem Rewe ersetzt, da es wesentlich günstiger war
 
Mega lecker !!! Wird zum Lieblingsrezept!!
 
Hallo:) Ich würde das Rezept gerne ausprobieren und frage mich, ob man statt der Hähnchenbrustfilets auch beispielsweise Hähnchenschnitzel verwenden und diese dann wie Rouladen aufrollen kann? Ändert sich dann die Garzeit wesentlich? Danke schonmal!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, das geht. Sie sollten aber dünn geschnittene Hähnchenschnitzel nehmen. Dann passt alles.
 
haben es soeben ausprobiert und ist super lecker!
 
Hört sich echt lecker an! :) Könnte man z.b. auch rinderfilet statt des hühnchens nehmen? also würde das geschmacklich funktionieren? EAT SMARTER sagt: In Kombination dieser Zutaten würden wir beim Geflügel bleiben.
 
Benötige ich für 2 Personen dann insgesamt 275g Hähnchenfleisch? Ich finde die Angabe etwas ungenau. Bekommt jeder dann nur eine Hälfte des gefüllten Hähnchens? Ansonsten klingt das Rezept wirklich super, wird gleich ausprobiert :) EAT SMARTER sagt: Nein, nein. Kaufen Sie 2 Filets. Jedes Stück sollte ca. 275 g wiegen.
 
Möchte das Rezept auch gerne mal ausprobieren, kann mir jemand sagen wo man das Mango-Chutney herbekommt? EAT SMARTER sagt: Im Bio-Markt, aber auch in größeren Supermärkten.
 
Das Rezept ist spitze und kommt in die persönliche Sammlung. Wir haben allerdings, da keine bekommen, die Cashewkerne durch einfache Mandeln ersetzt - macht die Füllung noch knackiger und passt perfekt. Die Möhren-Pommes dazu sind der Hit, weitere Kohlenhydrate überflüssig - einfach mehr Möhren nehmen.
 
Und es schmeckt auch nicht nur Kindern :D Ich fand's total gelungen und lecker, vor allem noch mit dem schön würzigen Knoblauchbrot dazu - das war natürlich Vollkornbaguette! Die Möhren sind auch total lecker und eine schöne Beilage auch zu anderen Gerichten.
 
War richtig lecker ! Und dazu bin ich sogar mit weniger als 50 Min. Kochzeit ausgekommen. Besondern das gefüllte Hähnchenbrustfilet war etwas besonderes und die gebackenen Möhren eine leckere und gesunde Alternative zu Pommes! Super, Danke Eat-Smarter