Gesunder Feierabend

Ofenkartoffeln mit Rosmarin und Zitrone

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit Rosmarin und Zitrone

Ofenkartoffeln mit Rosmarin und Zitrone - Klassiker mit Frische-Kick!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kartoffeln bereiten uns ein langanhaltendes Sättigungsgefühl durch komplexe Kohlenhydrate. Angeblich sollen sie auch in der Lage sein den Blutdruck zu senken. Der Rosmarin enthält den sekundären Pflanzenstoff Oleum Rosmarini, welcher zusammen mit Gerb- und Bitterstoffen den typischen Geschmack und seine gesundheitliche Wirkung ausmachen. Unter anderem unterstützt Rosmarin die Leber und Galle.

Zu den Ofenkartoffeln mit Rosmarin und Zitrone passt ein leckerer Kräuterquark. Hierfür etwa 250 Gramm Quark mit etwas Wasser glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Für Menschen mit einem Reizdarm sind die Ofenkartoffeln bestens geeignet. Für den Kräuterquark sollte Sie dann die laktosefreie Variante wählen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K10,5 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.004 mg(25 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
festkochende Kartoffeln
2
1 Zweig
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Zitronen heiß waschen, trocken reiben und vierteln. Rosmarin waschen, trocken schütteln, abzupfen und mit Kartoffeln, Zitronen und Olivenöl in einer Auflaufform vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

2.

Ofenkartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 30 Minuten backen. Währenddessen ab und zu wenden.