Gebackene Tortellini mit Tomaten und Schinken

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackene Tortellini mit Tomaten und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
997
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien997 kcal(47 %)
Protein45 g(46 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K39,3 μg(66 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin21,8 μg(48 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium966 mg(24 %)
Calcium421 mg(42 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren26,5 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin384 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Packung
Tortellini (z. B. mit Spinat-Ricotta-Füllung) á ca. 200 g
350 g
1
4
4
200 ml
100 g
80 g
geriebener Mozzarella
50 g
geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl für die Backformen
200 g
luftgetrockneter Schinken z. B. Serrano oder Parma
60 g
1 Handvoll

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Tortellini in einem Topf mit kochendem Salzwasser sehr bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sardellen trocken tupfen und ebenfalls fein hacken. Die Eier mit der Sahne, Crème fraîche, dem Knoblauch, den Sardellen und der Hälfte vom Käse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
2.
Zwei kleine Auflaufformen (oder eine große) mit Olivenöl auspinseln. Die Nudeln mit den Tomaten auf die Formen verteilen und jeweils die Hälfte der Eier-Sahne darüber geben. Den Schinken hineinlegen und jeweils mit Pinienkernen sowie dem übrigen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Den Rucola waschen, trocken schütteln und den fertigen Auflauf damit garnieren.