Gebratene Steaks mit Mais

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Steaks mit Mais
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
2942
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.942 kcal(140 %)
Protein105 g(107 %)
Fett78 g(67 %)
Kohlenhydrate450 g(300 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe54,2 g(181 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E19,2 mg(160 %)
Vitamin K313,9 μg(523 %)
Vitamin B₁2,7 mg(270 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin36,8 mg(307 %)
Vitamin B₆3,2 mg(229 %)
Folsäure196 μg(65 %)
Pantothensäure5,2 mg(87 %)
Biotin47,9 μg(106 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium2.646 mg(66 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium688 mg(229 %)
Eisen14,7 mg(98 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink18,5 mg(231 %)
gesättigte Fettsäuren25,4 g
Harnsäure638 mg
Cholesterin153 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Rumpsteaks á 140 g
3 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 EL Rotweinessig
1 TL getrockneter Oregano
½ TL gemahlener Rosmarin
Öl zum Braten
8 junge Maiskolben
100 g Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Petersilie grob hacken, Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden und beides auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Aus Olivenöl, Essig, Oregano und Rosmarin eine Marinade rühren. Steaks nebeneinander in die Form legen und mit der Marinade übergießen.

2.

Zugedeckt gute drei Stunden ziehen lassen und nach der Hälfte der Zeit wenden. 20 Minuten vor Ende der Marinierzeit die Maiskolben von Blättern und Fäden befreien und waschen und gut abtrocknen. Butter in einer Pfanne erhitzen, aber nicht braun werden lassen. Die Maiskolben in der Butter bei mittlerer bis schwacher Hitze unter häufigem Wenden etwa 25 Minuten knusprig braun braten.

3.

Für die Steaks Öl in einer Pfanne erhitzen und die marinierten Steaks von jeder Seite zwei Minuten braten. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Maiskolben mit einer dünnen Scheibe Butter garniert mit den Steaks servieren.

Schlagwörter