Gedämpfte Shrimpsbällchen auf Thai-Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfte Shrimpsbällchen auf Thai-Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein30 g(31 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K80 μg(133 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium542 mg(14 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod137 μg(69 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure244 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Frühlingszwiebeln nur das Weiße
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1 TL Ingwer gerieben
600 g geschälte Garnelen entdarmt
1 Eiweiß
1 EL Speisestärke
Salz
Cayennepfeffer
1 Pak Choi
Sojasauce
Produktempfehlung

Einfrieren: nein

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebeln waschen putzen, längs halbieren und sehr fein hacken.

2.

Garnelen waschen, trocken tupfen und die Hälfte sehr fein mixen. Die andere Hälfte fein hacken. Zusammen mit Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Eiweiß vermengen. Sollte die Masse zu weich wein, etwas Stärke untermengen. Mit Salz, etwas Sojasauce und Cayennepfeffer würzen und mit feuchten Händen etwa 20 Bällchen formen.

3.

Pak Choi waschen, putzen und locker in den Einsatz eines Bambusdämpfers legen. Mit Sojasauce beträufeln. Darauf die Bällchen geben und zugedeckt über kochendem Wasser ca. 10 Min. dämpfen.

4.

Nach Belieben mit Chili- oder Sojadip servieren.