Geflügelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein38 g(39 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure303 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Hähnchenbrustfilets à ca. 150 g
Saft einer Zitronen
1 Zitrone (Abrieb)
400 ml Geflügelfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Stangen Staudensellerie
4 EL Crème fraîche
1 EL Olivenöl
Frische Salatblatt gewaschen und trocken geschleudert
Zum Garnieren
1 Avocado
1 Orange

Zubereitungsschritte

1.
Hühnerbrustfilets waschen und trocken tupfen. Geflügelfond aufkochen, die Filets hineingeben und bei geringer Hitze zugedeckt ca. 10-15 Min. gar ziehen lassen.
2.
Creme fraiche mit Zitronensaft, Zitronenschale, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Die Brustfilets aus dem Fond heben, abtropfen lassen und mit 2 Gabeln in mundgerechte Stücke zerrupfen. Das Fleisch mit der Creme fraiche und 2 EL Geflügelfond mischen. Sellerie waschen, das Grün beiseite legen und die Stangen in kleine Würfel schneiden. Selleriewürfel zum Salat geben und untermischen. Den Hähnchensalat 1 Std. zugedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Vor dem Servieren noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Salat- und Sellerieblättern anrichten und mit Avocadospalten und Orangenscheiben garniert servieren.