EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Laugenstange

Kindersnack (10–14 Jahre)
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Laugenstange

Gefüllte Laugenstange - Wetten, dass dieses Pausenbrot nicht getauscht wird!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Pausensnack ist ein echter Fitmacher: Möhre und Erdnüsse liefern Ballaststoffe, Beta-Carotin und Vitamin E; Quark und Putenfleisch sorgen für viel mageres Eiweiß.

Für Abwechslung ist hier kinderleicht gesorgt: Möhre und Erdnüsse können nach Lust und Vorliebe durch Paprika und Mandeln, Kohlrabi und Sonnenblumenkerne, Blumenkohl und Kürbiskerne ersetzt werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein25 g(26 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin23 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreMagerquarkErdnusskernSalzPfeffer

Zutaten

für
1
Zutaten
80 g
Laugenstange (1 Laugenstange)
40 g
kleine Möhren (0.5 kleine Möhren)
1 EL
30 g
40 g
Magerquark (2 EL)
Produktempfehlung

Die Laugenstange lässt sich ganz einfach in mundgerechte Scheiben schneiden, wenn Sie sie schon abends vorbereiten und sie fest in Alufolie gewickelt über Nacht in den Kühlschrank legen.

Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Brotmesser, 1 Gabel, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Blitzhacker, 1 Schüssel, 1 Aluminiumfolie

Zubereitungsschritte

1.
Gefüllte Laugenstange Zubereitung Schritt 1

Laugenstange der Länge nach halbieren und das Innere mit einer Gabel aushöhlen.

2.
Gefüllte Laugenstange Zubereitung Schritt 2

Die halbe Möhre waschen, putzen, schälen und grob zerkleinern. Mit den Erdnüssen in einem Blitzhacker grob hacken.

3.
Gefüllte Laugenstange Zubereitung Schritt 3

Putenbrustaufschnitt in sehr feine Streifen schneiden. Mit der Möhren-Erdnuss-Mischung unter den Quark rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Gefüllte Laugenstange Zubereitung Schritt 4

Die ausgehöhlte Laugenstange mit der Quarkmasse füllen und wieder zusammensetzen. Zum Mitnehmen gut in Alufolie wickeln.