Gefüllte Torillas mit Käsesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Torillas mit Käsesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
650
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien650 kcal(31 %)
Protein34 g(35 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K51 μg(85 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C151 mg(159 %)
Kalium990 mg(25 %)
Calcium623 mg(62 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren22,8 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
2 EL
350 g
gemischtes Hackfleisch
1 Handvoll
2
Paprikaschoten rot und grün
3
200 g
passierte Tomaten
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kreuzkümmel
4
große Tortillas
150 g
geriebener Manchego
50 ml
75 ml
150 g
1 TL
1 Spritzer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chili waschen, nach Belieben entkernen und klein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Die Zwiebeln, Knoblauch und Chili dazu geben und glasig mitbraten,
2.
Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und die Hälfte fein hacken. Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und klein würfeln. Mit den Paprika und passierten Tomaten zur Hackfleischsauce geben und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Dann das Koriandergrün untermischen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel pikant abschmecken.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tortillas mit etwa Hälfte der Fleischsauce füllen. Ein wenig Sauce in die Auflaufform geben, die Tortillas hineinlegen und mit übriger Sauce bedecken. Den Käse fein reiben und 50 g auf die Tortillas streuen. Im Ofen ca. 30 Minuten überbacken.
4.
Die Gemüsebrühe mit der Milch, Crème fraîche und Stärke glatt rühren. In einen Topf erwärmen und einmal aufkochen lassen. Dann die Hitze wieder reduzieren, übrigen Käse, bis auf 4 EL, einrühren und schmelzen lassen. Mit Salz und Limettensaft abschmecken.
5.
Die Enchiladas auf Teller verteilen, mit restlichem Käse bestreuen und die Sauce darüber geben. Mit Koriandergrün garniert servieren.