Gefüllte Zucchiniblüten mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Zucchiniblüten mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
458
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien458 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium666 mg(17 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Zucchiniblüten mit Frucht
250 g Kalbfleisch
1 Zwiebel
1 TL Butterschmalz
200 g Schlagsahne
1 Ei
Salz
Pfeffer
Für die Sauce
600 g Tomatenstück aus der Packung
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
150 g Reis
1 Bund Basilikum

Zubereitungsschritte

1.
Zucchiniblüten vorsichtig öffnen, Stempel mit einem Messer entfernen. Zwiebel schälen, fein hacken, im Butterschmalz andünsten, abkühlen lassen. Fleisch mit einem Blitzhacker fein pürieren, Sahne, Ei, Zwiebeln und Salz, Pfeffer dazugeben. Die Farce mit einem Spritzbeutel in die Blüten füllen, mit einer kleinen Drehbewegung schließen. Die Früchte in Fächer schneiden und flach drücken. Zucchiniblüten in einen Topf mit einem Dämpfeinsatz setzen, 2 cm Wasser einfüllen und zugedeckt bei mittlere Hitze 8 Minuten ziehen lassen.
2.
Reis laut Packungsanweisung zubereiten. Basilikumblättchen fein hacken, untermischen, mit Salz abschmecken. Für die Sauce die Tomaten mit Salz, Pfeffer und Olivenöl erhitzen. Zucchiniblüten auf die Sauce setzten, mit Basilikumreis servieren.