Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Gegrilltes Frühlingsgemüse mit Zitronen-Hollandaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Frühlingsgemüse mit Zitronen-Hollandaise
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für das gegrillte Gemüse
6
500 g
grüner Spargel
3 EL
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen und den Schaum mit einem Löffel abschöpfen. Die Eigelbe und den Zitronensaft mit dem Abrieb in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad cremig schlagen (nicht zu heiß werden lassen). Von der Hitze nehmen. Die Butter zuerst tropfenweise, dann in einem dünnem Strahl zugeben und unter ständigem Weiterrühren mit dem Schneebesen einarbeiten, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 2/3
Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Von einer Zwiebel etwas Grün in feine Ringe schneiden. Den Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Beides mit dem Olivenöl in einer Schüssel vermischen, salzen und pfeffern. Auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 8 Minuten garen.
Schritt 3/3
Die Frühlingszwiebelringe unter die Sauce rühren. Das gegrillte Gemüse auf Tellern anrichten und mit etwas Sauce beträufeln. Mit rosa Pfeffer bestreut servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Recci Topper DEA ZF
VON AMAZON
59,49 €
Läuft ab in:
Recci Topper DEA ZF
VON AMAZON
93,49 €
Läuft ab in:
Recci Topper DEA ZF
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages