Gekühlte Kartoffelsuppe mit Lauch und Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gekühlte Kartoffelsuppe mit Lauch und Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K57,7 μg(96 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
400 g
mehligkochende Kartoffeln
150 g
1
2 EL
800 ml
100 g
weißer Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
100 g
2 EL
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lauch waschen, putzen, längs halbieren und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln, den Sellerie und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Das Gemüse in der heißen Butter 1-2 Minuten anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Etwa 20 Minuten leise köcheln lassen und anschließend fein pürieren. Abkühlen lassen, die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.
2.
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In heißem Öl 1-2 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und lauwarm abkühlen lassen.
3.
Die Suppe vor dem Servieren nochmal abschmecken, auf Schüsseln verteilen und mit den Pilzen sowie Schnittlauch garniert servieren.