EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gemüse-Chips mit Tomatenquark

Kindersnack (1–3 Jahre)
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse-Chips mit Tomatenquark

Gemüse-Chips mit Tomatenquark - Knusprig gebackene Scheiben aus Gemüse begeistern jedes Kind!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
90
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Rote Bete, Topinambur und Pastinaken liefern reichlich Kalium, das den Wasserhaushalt und die Flüssigkeitsbalance im Körper regelt. Der hohe Ballaststoffanteil sorgt für eine gut funktionierende Verdauung und lange Sättigung.

Rote Bete kann auch während des Backens etwas Farbe abgeben. Wenn Sie nicht wollen, dass sich die hellen Chips rötlich verfärben, unterlegen Sie die Rote Bete mit Alufolie und formen daraus einen kleinen erhöhten Rand.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien90 kcal(4 %)
Protein6 g(6 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium501 mg(13 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g
kleine Rote Bete (1 kleine Rote Bete)
50 g
kleiner Topinambur (1 kleiner Topinambur)
50 g
kleine Pastinaken (1 kleine Pastinake)
1 TL
30 g
Magerquark (1 EL)
1 TL
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Gemüsehobel, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Teelöffel, 1 Backpinsel, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 ggf. dünne Gummihandschuhe oder Einmalhandschuhe

Zubereitungsschritte

1.
Gemüse-Chips mit Tomatenquark Zubereitung Schritt 1

Rote Bete, Topinambur und Pastinake waschen, putzen, mit einem Sparschäler schälen und mit einem Gemüsehobel in sehr feine Scheiben schneiden. (Rote Bete färbt sehr stark, deshalb ggf. mit Handschuhen arbeiten.)

2.
Gemüse-Chips mit Tomatenquark Zubereitung Schritt 2

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit dem Öl einstreichen. Gemüsescheiben darauf verteilen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten backen.

3.
Gemüse-Chips mit Tomatenquark Zubereitung Schritt 3

Inzwischen Quark und Tomatenmark in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz abschmecken. Chips aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mit 1 Prise Salz würzen und mit dem Tomatenquark servieren.

Zubereitungstipps im Video