Gemüse-Putenwraps mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Putenwraps mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
415
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien415 kcal(20 %)
Protein20 g(20 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K60,6 μg(101 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin17,3 μg(38 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium539 mg(13 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin201 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Für die Wraps
3
1 TL
125 ml
150 g
4 EL
Für die Füllung
1
4 Blätter
1
1
kleine rote Chilischote
1 Handvoll
50 g
80 g
80 g
geräucherte Putenbrustaufschnitt in Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit dem Salz, der Milch, 125 ml Wasser und dem Maismehl verrühren. Ca. 30 Minuten quellen lassen.
2.
Die Tomate waschen, den Stielansatz herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Den Salat waschen und trocken tupfen. Die Möhre schälen und raspeln. Die Chili waschen, längs aufschneiden, die Kerne entfernen und klein würfeln. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Den Frischkäse mit der Chili und dem Koriandergrün verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Für die Wraps eine Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen, 1/4 des Teiges hineingeben und unter Wenden ca. 5 Minuten ein Omelett ausbraten. Auf diese Weise den ganzen Teig verarbeiten. Die Wraps auskühlen lassen und mit dem Frischkäse bestreichen. Den Salat, die Tomaten und Möhrenraspeln darauf verteilen. Den Thunfisch abgießen und zerpflücken. Die Putenbrust in Streifen schneiden. Beides auf den Wraps verteilen und einrollen. Schräg halbieren und servieren.