Gemüse-Ravioli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Ravioli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K39,4 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium343 mg(9 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin219 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2
50 g
50 g
1
50 g
1 EL
2 EL
2 EL
geriebener Parmesan
1
1
50 g
1 Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Eier, ½ TL Salz und 3 TL Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ½ Stunde ruhen lassen. Gemüse waschen, putzen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln andünsten, restliches Gemüse dazugeben und mitdünsten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse etwas abkühlen lassen, dann mit Eigelb und Parmesan mischen. Den Nudelteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und die Gemüsemischung im Abstand von 4 cm in 20 haselnußgroßen Portionen auf eine Teigfläche verteilen. Die Zwischenräume mit Wasser befeuchten und die zweite Nudelhälfte darüberklappen. Um die Füllung herum gut andrücken und 2 Minuten ruhen lassen. Mit dem Teigrädchen 20 kleine Quadrate ausschneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen.
2.
Für die Sauce die Knoblauchzehe schälen und in 1 TL Butter anrösten. Restliche Butter dazugeben. Petersilie waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und in der Butter erhitzen. Ravioli auf Tellern verteilen und die Buttersauce darübergießen.