Gemüse vom Grill mit Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse vom Grill mit Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein14 g(14 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K33,4 μg(56 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C156 mg(164 %)
Kalium804 mg(20 %)
Calcium196 mg(20 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
2
2
2
1
3 Stiele
4 EL
5 EL
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaOlivenölZitronensaftThymianAubergineSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen waschen, putzen und längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls längs in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden.
2.
Den Knoblauch schälen und mit einer Prise Salz fein zerreiben. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und mit dem Knoblauch, der Chili und dem Zitronensaft unter das Öl rühren.
3.
Die vorbereiteten Zutaten mit etwas Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und alles auf dem Grill (nach Bedarf mit einer Aluschale) ca. 8 Minuten unter gelegentlichem Wenden grillen.
4.
Auf einer Platte anrichten und mit dem restlichen Zitronen-Öl überträufeln. Mit dem zerbröckelten Feta bestreut servieren.