Gemüsecremesuppe mit Eischneenocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsecremesuppe mit Eischneenocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
421
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien421 kcal(20 %)
Protein28,66 g(29 %)
Fett20,93 g(18 %)
Kohlenhydrate33,28 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A156,76 mg(19.595 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E0,97 mg(8 %)
Vitamin B₁0,37 mg(37 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,86 mg(82 %)
Vitamin B₆0,51 mg(36 %)
Folsäure106,8 μg(36 %)
Pantothensäure1,38 mg(23 %)
Biotin8,07 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,86 μg(162 %)
Vitamin C46,21 mg(49 %)
Kalium1.040,92 mg(26 %)
Calcium105,33 mg(11 %)
Magnesium74,94 mg(25 %)
Eisen2,94 mg(20 %)
Jod35,96 μg(18 %)
Zink1,46 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,44 g
Cholesterin173,22 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
200 g
250 g
mehligkochende Kartoffeln
2 EL
800 ml
300 g
2
100 ml
1 TL
2 EL
4
2 EL
frisch gehackter Dill
100 g
Räucherlachs in Scheiben
rosa Pfefferbeeren zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel, den Knoblauch, den Sellerie und die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Alles zusammen in einem Topf in 1 EL heißem Öl kurz anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und etwa 20 Minuten gar köcheln lassen. Die Bohnen in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abgießen und abschrecken. Etwa die Hälfte zur Suppe geben, pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Zurück im Topf erneut erhitzen, aber nicht kochen lassen. Die Eigelbe mit der Sahne verrühren und unter Rühren in die Suppe gießen. Mit Salz, Meerrettich und etwas Zitronensaft abschmecken.
2.
Das Eiklar mit 1 EL Zitronensaft steif schlagen. Mit einem Esslöffel 8-12 kleine Nocken abstechen und in knapp siedendes Salzwasser in einen Topf gleiten lassen. Von jeder Seite 2-3 Minuten pochieren, dabei einmal vorsichtig wenden.
3.
Die übrigen Bohnen im restlichen Öl in einem kleinen Topf kurz heiß werden lassen und den Dill unterschwenken. Den Lachs in Streifen schneiden.
4.
Die Suppe auf Teller verteilen. Die Nocken mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und gut abgetropft auf die Suppe setzen. Mit dem Lachs und den Bohnen garnieren. Mit Rosa Pfeffer bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schlagwörter