Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
181
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien181 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K35,6 μg(59 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g kleine Zucchini
4 Möhren
2 EL fein geschnittenes Basilikum
1 EL gehackte Dillspitzen
Salz
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Kräuteressig
1 TL Senf
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
2 EL Kürbiskerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniOlivenölKürbiskernBasilikumSenfZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini putzen, Möhren schälen. Das Gemüse im ganzen in leicht gesalzenem Salzwasser 4-5 Min. blanchieren, 1/2 Tasse vom Kochsud abnehmen, dann das Gemüse abgießen und abtropfen lassen.
2.
Schalotte und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
3.
Essig, Zucker, Salz, Pfeffer, Senf und 3 EL Gemüsewasser verrühren, das Öl unterschlagen und die Kräuter untermischen, abschmecken.
4.
Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne leicht anrösten.
5.
Zucchini und Möhren in Scheiben schneiden, mit der Salatsauce mischen und mit Kürbiskernen bestreut lauwarm servieren.