Gemüsesuppe mit Geflügelnocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Geflügelnocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
189
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien189 kcal(9 %)
Protein17 g(17 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K146,8 μg(245 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium642 mg(16 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt4 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
75 g
125 g
4
2 Stangen
1
1 EL
800 ml
125 g

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilet in kleine Würfel schneiden und mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Sahne zugießen und alles in der elektrischen Messermühle fein pürieren. Die Masse für ca. 15 Minuten ins Gefrierfach stellen.
2.
Erbsen auftauen lassen. Frühlingszwiebeln und Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Das Öl in einem Topf erhitzen und Frühlingszwiebeln, Sellerie und Zucchini kurz anbraten, die Brühe angießen, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.
4.
Salzwasser in einem zweiten Topf aufkochen. Aus der Geflügelmasse mit einem nassen Teelöffel Klößchen abstechen und im simmernden Wasser in ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.
5.
Spinat waschen, putzen und verlesen. Die Hälfte der aufgetauten Erbsen mit 3 EL Suppenbrühe pürieren und zusammen mit den ganzen Erbsen und dem Spinat in die Suppe rühren und noch alles 5 Minuten leise köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit den Klößchen auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.