Kalorienarm überbacken

Gratinierte Paprikabrote

mit Frühlingszwiebeln
4.25
Durchschnitt: 4.3 (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)
Gratinierte Paprikabrote

Gratinierte Paprikabrote - Der extrem leichte Abendsnack verbreitet mediterranen Duft

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
99
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wunder Paprika: Kein Gemüse liefert mehr Vitamin C – und auch bei den beiden anderen Zellschutzvitaminen E und A liegen die bunten Schoten ganz weit vorn. Das A-C-E-Trio bildet einen hervorragenden Schutzschild vor zellschädigenden Sauerstoffverbindungen, die Experten unter anderem für Krebs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen mitverantwortlich machen.

Je bunter, je besser! Falls Sie die gratinierten Brote z.B. auf einer Party servieren möchten, mixen Sie rote, gelbe und grüne Paprikaschoten. Die enthaltenen Pflanzenfarbstoffe ergänzen sich in puncto Zellschutz perfekt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien99 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium220 mg(6 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin2 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C122 mg(128 %)
Kalium339 mg(8 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin4 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
rote Paprikaschote (1 rote Paprikaschote)
2
2 Zweige
10 g
geraspelter Käse (17 % Fett)
4 Scheiben
Knäckebrot light (Weizen)
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.
Gratinierte Paprikabrote Zubereitung Schritt 1
Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen und klein würfeln.
2.
Gratinierte Paprikabrote Zubereitung Schritt 2
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden.
3.
Gratinierte Paprikabrote Zubereitung Schritt 3
Thymian waschen, trockenschütteln und von 1 Zweig die Blättchen abzupfen. Mit Paprika, Zwiebeln und Käse in einer kleinen Schüssel mischen. Leicht salzen und pfeffern.
4.
Gratinierte Paprikabrote Zubereitung Schritt 4
Die Mischung auf den Knäckebrotscheiben verteilen. Unter dem Backofengrill oder in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 4-5 Minuten überbacken. Mit restlichem Thymian garnieren und sofort servieren.
 
Sehr lecker! Und bei 5:2 Intervallfasten ein super Abendessen-Snack!
Bild des Benutzers Busfahrerin007
Ich hab es heute ausprobiert und es war sehr lecker.
Bild des Benutzers Busfahrerin007
Das probiere ich heute Abend aus. Sieht verdammt lecker aus.
 
Tolle Idee, leicht zuzubereiten und sehr lecker, kann ich nur empfehlen! Allerdings darf's bei meinem Freund und mir auch gerne die doppelte Menge sein! :)