Hähnchen-Gemüse-Fajitas mit Avocadodip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüse-Fajitas mit Avocadodip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
565
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien565 kcal(27 %)
Protein26,11 g(27 %)
Fett26,46 g(23 %)
Kohlenhydrate62,33 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,82 g(36 %)
Vitamin A759,5 mg(94.938 %)
Vitamin D0,04 μg(0 %)
Vitamin E3,49 mg(29 %)
Vitamin B₁0,45 mg(45 %)
Vitamin B₂0,36 mg(33 %)
Niacin14,89 mg(124 %)
Vitamin B₆0,86 mg(61 %)
Folsäure129,86 μg(43 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6,22 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,15 μg(5 %)
Vitamin C170,52 mg(179 %)
Kalium947,87 mg(24 %)
Calcium273,24 mg(27 %)
Magnesium59,87 mg(20 %)
Eisen8,51 mg(57 %)
Jod3,3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,99 g
Cholesterin36,55 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
8
Weizen-Tortillas (Fertigprodukt)
2
2
2
2 EL
2
Pfeffer aus der Mühle
8
Für die Guacamole
1
kleine Zwiebel
1
frische grüne Chilischote
2
reife Avocados
1
½ Bund
frischer Koriander
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrüste salzen, pfeffern und in 1 EL heißem Öl in einer Pfanne je Seite ca. 5 Min. braten, beiseite stellen und warm halten.

2.
Paprika waschen, putzen halbieren, entkernen und in Streifen schneiden, dann in restlichem Öl einige Minuten anbraten, salzen, pfeffern.
3.

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden, zum Paprika geben und einige Minuten mitdünsten.

4.

Tortillas für einige Minuten im vorgeheizten Backofen (250°) erwärmen lassen.

5.
Hähnchenbrust in Streifen schneiden.
6.

Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen und winzigklein würfeln. Avocados schälen, längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Limette halbieren und auspressen. Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Avocados mit dem Saft und dem Koriander in den Mixer geben und pürieren. Avocadopüree mit der Zwiebel und den Chilistückchen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Tortillas mit Salatblättern belegen, Fleischstreifen und Gemüse darüber verteilen und zu Tüten auf- oder zusammenrollen und mit dem Grün der Frühlingszwiebeln zusammenbinden. Dazu die Guacamole reichen.