Hähnchenkeulen mit Kräutersauce und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenkeulen mit Kräutersauce und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
680
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien680 kcal(32 %)
Protein36 g(37 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K23 μg(38 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.059 mg(26 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren13,4 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1 EL
150 g
1
Zitrone Saft
1 EL
Thymian Basilikum, Salbei und Rosmarin, je 1 EL, alles gehackt
1
2
kleine Zucchini
1
kleine Aubergine
3
1
Salz Pfeffer aus der Mühle
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenkeulen salzen und pfeffern, in einem Bräter rundum anbraten und im heissen Backofen (180°) in ca. 40 Min. fertig braten.
2.
Creme fraîche mit Zitronensaft und den Kräutern in einem kleinen Topf aufkochen und gut verrühren.
3.
Speisestärke mit 1 EL Wasser glattrühren, in die Creme fraîche rühren, unter Rühren aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Reis mit der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und ca. 20 Min. bei kleinster Hitze zugedeckt quellen lassen.
5.
Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.
6.
Knoblauch schälen und fein hacken.
7.
Zucchini und Aubergine waschen, putzen und in Scheiben schneiden, portionsweise in einer grossen Pfanne von beiden Seiten in heissem Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern, herausnehmen und warm halten.
8.
Zum Schluss Knoblauch anbraten, Tomaten zugeben, einige Minuten mitdünsten und die Zucchini- und Auberginenscheiben zugeben und vermischen.
9.
Hähnchenkeulen mit Reis und Gemüse servieren.