Hähnchenschenkel mit Apfel und Joghurtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschenkel mit Apfel und Joghurtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
500
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien500 kcal(24 %)
Protein30 g(31 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16 mg(133 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium656 mg(16 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure195 mg
Cholesterin169 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Hähnchenkeulen (Ober- und Unterschenkel)
2 EL
60 g
1 TL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
2
1
1 Handvoll
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtButterHonigZitronensaftThymianHähnchenkeule
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. Den Honig mit der Butter, dem Paprikapulver, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Die Keulen damit rundherum einpinseln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (Hautseite nach oben). Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun braten und zwischendurch immer wieder mit der Butter bepinseln.
3.
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Währende der letzten ca. 10 Minuten mit zum Hähnchen legen und ebenfalls mit der Gewürzmischung bestreichen.
4.
Für die Sauce die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, einige Stängel zum Garnieren beiseitelegen und die übrigen Blättchen abstreifen. Zusammen mit dem Sellerie und den Frühlingszwiebeln unter den Joghurt mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Hähnchenkeulen mit den Apfelspalten auf Tellern anrichten, die Sauce darüber geben und mit Thymian garniert servieren.