Herbstlicher Salat mit Rapunzel, Birne und Blauschimmelkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herbstlicher Salat mit Rapunzel, Birne und Blauschimmelkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium445 mg(11 %)
Calcium233 mg(23 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
1
150 g
2
kleine Birnen
4 EL
1 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun und duftend rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Den Granatapfel halbieren und die Kerne auslösen, dabei den austretenden Saft auffangen. Den Salat waschen und trocken schleudern. Die Birnen waschen und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Essig, Feigensenf, Öl, 2-3 EL Wasser und den Granatapfelsaft in ein kleines Schraubglas geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, verschließen und durch schütteln gut vermengen. Anschließend das Dressing abschmecken.
2.
Den Feldsalat auf vier Teller verteilen und die Birnen darauf setzen. Den Käse zerböckeln und rundherum verteilen. Mit den Pinienkernen bestreuen. Die Granatapfelkerne über den Salat streuen, mit dem Dressing beträufeln und servieren.