Smart snacken

Herzhafte grüne Smoothie-Bowl

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Herzhafte grüne Smoothie-Bowl

Herzhafte grüne Smoothie-Bowl - Fitness-Schüssel mit Superfoods.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
126
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Weizengras enthält essenzielle Aminosäuren, hat viel Eisen und reichlich B-Vitamine. Zudem ist sein Gehalt an Calcium, Magnesium, Kalium, Zink und Selen beachtlich.

Sie bekommen keine Brunnen- und Kapuzinerkresse? Kein Problem: Verwenden Sie entsprechend mehr Spinat oder Kräuter.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien126 kcal(6 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K134,5 μg(224 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium249 mg(6 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
Erbsen (frisch gepalt oder tiefgekühlt)
25 g
10 g
100 g
10 g
Kräuter (Petersilie, Basilikum)
500 ml
2 EL
30 g
Weizengras (Pulver; 3 EL)
2 TL
40 g
getrocknete Goji-Beeren (4 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Erbsen für 5–8 Minuten in kochendes Wasser geben. Dann kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Brunnen-, Kapuzinerkresse, Spinat und Kräuter waschen, trocken schütteln, von den beiden Kressearten etwas für die Garnitur beiseitelegen; den Rest grob schneiden.

3.

Alles mit Erbsen, ca. 300 ml Gemüsebrühe und Öl in einem Standmixer fein pürieren.

4.

Smoothie mit restlicher Brühe auf die gewünschte Konsistenz verdünnen. Weizengraspulver einrühren und alles mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise frisch geriebenem Muskat würzen. Smoothie in Bowls verteilen, mit restlicher Brunnen-, Kapuzinerkresse und Goji-Beeren bestreuen.