Hummer

mit Spargel und Paprikasauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hummer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein63 g(64 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K53 μg(88 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,5 mg(138 %)
Vitamin B₆4,7 mg(336 %)
Folsäure225 μg(75 %)
Pantothensäure9,9 mg(165 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium1.229 mg(31 %)
Calcium268 mg(27 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod383 μg(192 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure477 mg
Cholesterin334 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
grüner Spargel
200 g
weißer Spargel
1 EL
1 EL
Für die Sauce
1
2
2 EL
1 Scheibe
7 EL
Gemüsefond aus dem Glas
Außerdem
1 ½ kg
gekochter Hummer (1 gekochter Hummer)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HummerSpargelOlivenölToastbrotÖlSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Grünen Spargel abspülen. Unteres Drittel schälen und die Enden großzügig abschneiden. Spargel längs durchschneiden. Weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in fingerlange Stücke schneiden und längs halbieren. Salzwasser aufkochen. Zuerst den weißen Spargel darin 1 Minute blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und kurz in Eiswasser abschrecken. Spargel gut abtropfen lassen. Grünen Spargel auf die gleiche Weise im Anschluss garen. Essig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Spargel damit beträufeln und durchziehen lassen.

2.

Für die Sauce Zwiebel pellen und fein würfeln. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und fein würfeln. Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Paprika darin andünsten. Toastbrot entrinden und klein würfeln. Unter die Paprika mischen und den Gemüsefond zugeben. Alles fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken.

3.

Hummer längs durchschneiden und das Fleisch auslösen. Scheren aufbrechen und das Fleisch herauslösen. Hummerschwanz zuerst in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Spargel und der Sauce anrichten. Das Hummerfleisch aus den Scheren nachreichen.