Indischer Linsensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Indischer Linsensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein17 g(17 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,2 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K105,3 μg(176 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium642 mg(16 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
140 g Berglinsen
1 ½ TL Garam Masala
Salz
1 TL frisch gehackter Ingwer
¼ Bund Koriander
½ unbehandelte Zitrone Ssaft
2 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BerglinsenOlivenölIngwerKorianderSalzZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen.
2.
Am nächsten Tag abgießen, mit ca. 600 ml Wasser bedecken, die Gewürze und den Ingwer zugeben, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben.
3.
Den Koriander abbrausen, trocken schütteln, 4 Stängel beiseite legen und die Blätter von dem Rest fein hacken.
4.

Die Linsen abgießen, lauwarm abkühlen lassen und mit dem Zitronensaft, Öl und Koriander mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Koriandergrün garniert servieren.