Mediterraner Linsensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mediterraner Linsensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
grüne Linsen
1
2
1
rote Zwiebel
1
125 g
1 TL
feingehackte Minze
1 TL
feingehackte Thymian
1 TL
feingehackte Oregano
1 EL
feingeschnittene Petersilie
3 EL
1 EL
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Linsen waschen, abtropfen lassen. Mit 750 ml Wasser und dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen und in ca. 25 Min. garen. Die Linsen sollen noch Biss haben, dürfen aber nicht zerfallen. Linsen abgießen und abtropfen lassen.
2.

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen, bis die Haut sich dunkelbraun verfärbt und Blasen wirft. Die Haut abziehen, Paprikaschoten in einem Gefrierbeutel etwas abkühlen lassen, dann in dünne Streifen schneiden.

3.
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Den Feta klein würfeln. Zitronensaft, Essig, Salz und Chilipulver verrühren und das Öl mit dem Schneebesen unterschlagen. Die Kräuter untermischen.
4.
Linsen, Paprikastreifen, Zwiebel und Knoblauch in einer Schüssel mit der Salatsauce vermischen und noch ca. 30 Min. ziehen lassen. Zum Servieren auf Teller anrichten und Feta bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
 
Hallo, soll die Haut der Paprika hier vielleicht entfernt werden, nachdem sie gebacken wurde?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, wir haben es ergänzt.