Irischer Kohl-Kartoffel-Topf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Irischer Kohl-Kartoffel-Topf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelWirsingMilchButterSalzFrühlingszwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
mehligkochende Kartoffeln
400 g
60 g
4
150 ml
warme Milch
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln vierteln und in kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten garen. Abgießen, mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und ausdampfen lassen. Den Kohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Etwa 10 Minuten in Salzwasser blanchieren, mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden.

2.

Die Hälfte der Butter in einem großen Topf schmelzen, den Kohl und die Frühlingszwiebeln dazugeben und unter Rühren glasig dünsten. Die Kohlmischung mit dem Kartoffelbrei und der Butter mit den Frühlingszwiebeln vermengen. Soviel warme Milch hinzugeben, bis die Konsistenz cremig ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in Schälchen angerichtet servieren.