Käsesalat mit Frühlingszwiebeln und Radieschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsesalat mit Frühlingszwiebeln und Radieschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
417
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien417 kcal(20 %)
Protein24 g(24 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K27,9 μg(47 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium453 mg(11 %)
Calcium715 mg(72 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Käse in Scheiben (z. B. Bergkäse und Gouda)
1 Bund Radieschen
½ Salatgurke
2 Gewürzgurken
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Schnittlauch
½ Bund Dill
2 TL süßer Senf
1 EL Zitronensaft
1 EL Apfelessig
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL saure Sahne
Salz
weißer Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitungsschritte

1.
Beide Käsesorten in feine Streifen schneiden. Die Radieschen und die Gurke waschen, putzen und zuerst in Scheiben, dann ebenfalls in Streifen schneiden. Die Gewürzgurken fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem zarten Grün in feine Ringe schneiden.
2.
Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden, die Dillspitzen abschneiden. Für die Sauce Senf, Zitronensaft und Essig miteinander verrühren. Schnittlauch untermengen, Öl nach und nach unterrühren. Nach Belieben noch Sauerrahm untermischen und alles mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
3.
Käse mit Radieschen, Gurken und Frühlingszwiebeln mit der Sauce mischen. Mit den beiseite gelegten Dillspitzen garniert servieren.