Kalte spanische Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte spanische Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Scheiben
½
kleine Salatgurke
1
1
3
1 Dose
Pizzatomaten ca. 400 g
4 EL
150 ml
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Toastbrotscheiben entrinden. Die Salatgurke, schälen, längs halbieren, entkernen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen, die Paprika putzen und waschen, mit einen Sparschäler dünn schälen. Beides klein schneiden. Die Knoblauchzehen schälen. Alle vorbereiteten Zutaten, bis auf 1 Knoblauchzehe, in den Mixer der Küchenmaschine geben. Die Pizzatomaten zufügen und alles fein mixen. während dem Mixen 3 EL Öl und die Brühe zufließen lassen. So lange mixen bis das Gazpacho schön sämig ist. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.

2.

Die restliche Knoblauchzehe in feinen Scheiben schneiden und den Basilikum für die Garnitur waschen und trocken schütteln. Das Gazpacho in 4 Gläser füllen, mit den Knoblauchscheiben und dem Basilikum garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen