Kartoffel-Spargel-Salat

mit Räucherlachs
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Spargel-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Bruchspargel
Salz
1 Prise Zucker
1 TL Gemüsebrühe (Instant)
1 Zitrone (Saft)
2 EL Weißweinessig
1 TL Dijonsenf
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Distelöl
1 kg festkochende Kartoffeln
1 Bund Schnittlauch
400 g geräucherter Lachs
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spargel schälen, in wenig kochendem Salzwasser mit Zucker ca. 12 Minuten garen. Spargel abgießen, 75 ml Spargelfond auffangen, mit der Gemüsebrühe verrühren. Zitronensaft, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl unterrühren.

2.

Kartoffeln in der Schale garen, abgießen, kurz abdampfen lassen und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die noch heißen Kartoffelscheiben mit der Marinade mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen.

3.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Räucherlachs in Streifen schneiden. Lachs, Schnittlauch und Spargel unter die Kartoffeln heben. Alles nochmals mit Salz, Pfeffer und evtl. noch etwas Zitronensaft abschmecken.