Kartoffelgratin mit Anchovis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin mit Anchovis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
254
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien254 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.002 mg(25 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
400 ml
1 TL
getrockneter Oregano
Pfeffer aus der Mühle
12
40 g
frisch geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelParmesanOreganoSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffelscheiben in der Brühe 5 Minuten kochen lassen und dann aus der Brühe heben und in eine Auflaufform schichten. Restliche Brühe aus dem Topf darüber verteilen. Mit den Anchois belegen und im Backofen ca. 35 Minuten garen. Mit dem Parmesan bestreuen und servieren.