Kartoffelklöße mit Tomaten-Salbei-Sugo

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelklöße mit Tomaten-Salbei-Sugo

Kartoffelklöße mit Tomaten-Salbei-Sugo - Feinschmecker aufgepasst: Mit diesem exklusiven Rezept machen Sie garantiert alle glücklich.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
531
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien531 kcal(25 %)
Protein30 g(31 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K14,1 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.224 mg(31 %)
Calcium564 mg(56 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Ei
2 EL Milch (1,5 % Fett)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
Pfeffer
Muskatnuss
250 g Mozzarella (9 % Fett) (2 Kugel)
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
500 g stückige Tomaten (1 Dose)
50 g Parmesan (1 Stück)
15 g Butter (1 EL)
12 Blätter Salbei
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Abgießen, schälen, durch eine Presse drücken und ausdampfen lassen.

2.

Kartoffeln mit Ei, Milch, Mehl und Backpulver zu einem Teig verkneten; bei Bedarf noch etwas Mehl zufügen. Mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

3.

Teig zu einem fingerdicken Rechteck ausrollen und in kleinere Recht- ecke (ca. 4 x 8 cm) schneiden.

4.

Mozzarella ausdrücken und in dünne Scheiben schneiden. Auf die Teigrechtecke legen, aufwickeln und die Ränder fest andrücken. Klöße in kochendem Salzwasser 10–12 Minuten garen.

5.

Inzwischen Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in ei- ner Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten zugeben und bei kleiner Hitze 6–8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6.

Parmesan reiben. Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen. Salbeiblätter darin bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten schwenken. Tomaten-Sugo auf 4 Teller verteilen. Klöße daraufgeben und mit Parmesan und Salbei bestreuen.