Kartoffelsalat mit Ei, Kräutern und geräuchertem Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Ei, Kräutern und geräuchertem Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
6 EL
2 EL
2 EL
1 TL
mittelscharfer Senf
1 EL
Kapern Glas mit Kapernflüssigkeit
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
frisch gehackter Dill
1 EL
2
1 Kästchen
Kresse nach Wahl
400 g
Räucherlachs in Scheiben
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
2.
Zwischenzeitlich die Mayonnaise mit dem Joghurt, Crème fraîche, Senf, den Kapern und etwas Kapernflüssigkeit verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die frisch gehackten Kräuter untermischen.
3.
Die Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hartkochen, abgießen, abschrecken, pellen und auskühlen lassen.
4.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, pellen und auskühlen lassen. Dann in Scheiben schneiden und mit der Mayonnaisemasse vorsichtig vermischen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen und noch einmal abschmecken. Die Eier hacken und die Kresse abschneiden.
5.
Den Kartoffelsalat auf Teller anrichten und mit Lachsscheiben belegen. Mit gehackten Eiern und Kresse, sowie ein paar Dillspitzen garniert servieren.